Language: German English French Italian

Kategorien

Filter


Pheidole pallidula

Hinzugefügt am: 02.11.2006
Artikelnummer: phpa0001
Schlüsselwörter:

Eine Pheidole mit Soldaten-Kaste die in aller Regel monogyn ist. Mutige Kämpferinnen, die in Zusammenarbeit mit den Soldaten Futterinsekten zerlegen und kleinere Insekten sowie andere Kleintiere erjagen. Diese Art ist je nach Lokalität anders gefärbt, meist braun, hellbraun und häufig auch schwarz. Es existieren aber auch gelbe und rote Varianten. Diese Art ist recht temperaturunempfindlich und kann im ungeheizten Zimmer überwintern oder warm "durchgepflegt" werden.

  • Taxonomie: Unterfamilie Myrmicinae, Tribus Pheidolini
  • Farbe: hellbraun bis schwarz
  • GrößeArbeiterinnen: ca. 1,5 - 3 mm, Soldaten: ca. 4 - 5 mm, Königin: ca. 6 - 7 mm
  • Verbreitung: Südeuropa
  • Winterruhe: Ja (siehe Beschreibung)
  • Nestbau: Erdnester unter Steinen
  • Nahrung: Allesfresser (Insekten und andere Kleintiere, Honigwasser, etwas Körner)
  • Bodenbeschaffenheit: Sand, Lehm, Steine
  • Schwierigkeit: einfach zu halten, anspruchslos
  • Besonderheiten: Neben hellbraun- bis schwarfarbenen Pheidole existieren Varianten mit einem quitte-gelben- sowie myrmica-rotem Farbton.

Die gelben und roten Pheidole sind nur für kurze Zeit verfügbar!

add Pheidole pallidula wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
error Pheidole pallidula konnte nicht dem Warenkorb hinzugefügt werden.
Kleine Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Mit 10 - 20 Arbeiterinnen
Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Mit 50 - 100 Arbeiterinnen
Große Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Mit 100 - 200 Arbeiterinnen

Plagiolepis sp.

Hinzugefügt am: 15.05.2009
Artikelnummer: plsp0001
Schlüsselwörter:
Keine +

Plagiolepis ist eine der kleinsten europäischen Ameisen welche meist an warmen und trocken Habitaten vorkommen und auch in Deutschland an einigen Stellen verbreitet ist. Diese Art ernährt sich überwiegend von Kohlenhydraten.

  • Taxonomie: Formicinae
  • Verbreitung: Südeuropa (Mittelmeerraum)
  • Farbe: braun-schwarz glänzend
  • Größe: 1 - 1,5 mm
  • Eigenschaften: Major- und Minorarbeiterinnen
  • Nahrung: Honig- und Zuckerwasser sowie Insekten und andere Kleintiere
  • Winterruhe: Ja
  • Temperatur: hoch
  • Feuchtigkeit: trocken
  • Nestbau: Erdnester, unter Steinen
  • Bodenbeschaffenheit: Steiniger Boden

 

add Plagiolepis sp. wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
error Plagiolepis sp. konnte nicht dem Warenkorb hinzugefügt werden.
Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Mit min. 50 Arbeiterinnen

Polyergus rufescens

Hinzugefügt am: 02.11.2006
Artikelnummer: poru0001
Schlüsselwörter:

Polyergus rufescens (Amazonenameise) ist eine Raubameise die von Ihren Hilfsameisen (Sklaven) wie z.B. Formica cunicularia, Formica rufibarbis oder Formica fusca abhängig ist. Sie auf das Füttern durch ihre Hilfsameisen angewiesen und beteiligen sich nicht an Nestbauarbeiten sondern werden nur aktiv um Raubzüge auszuführen. Sie unternimmt gezielte Raubzüge zu den Nestern ihrer Hilfsameisen um dort deren Brut zu plündern. Es sind äußerst wehrhafte Ameisen mit säbelförmigen Mandibeln.

  • Taxonomy: Unterfamilie Formicinae
  • Verbreitung: Europa
  • Eigenschaften: Monomorph
  • Farbe: rot
  • Nestbau: Entsprechend dem Nestbau der Hilfsameisen (sonnige, warme Plätze)
  • Nahrung: Honigwasser; Insekten
  • Winterruhe: Ja
  • Bodenbeschaffenheit: Steinig, sandig (eher trocken)
  • Bepflanzung: nicht notwendig
  • Haltungsklasse: mittel

Wichtig ist, dass auch in Zukunft nur Brut von Formica fusca angeboten wird. Falls Brut von Formica fusca angeboten wird, kann es zu Problemen zwischen den Hilfsameisen (Sklaven) kommen.

Hinweis: Diese Kolonie stammt von einem ausländischen Züchter (zertifiziert) und ist daher kein Wildfang. Diese Art ist in Deutschland gefährdet und sollte nicht aus der Natur entnommen werden.

add Polyergus rufescens wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
error Polyergus rufescens konnte nicht dem Warenkorb hinzugefügt werden.
Kolonie mit 30-50 Ameisen - Zur Zeit nicht verfügbar
Mit Polyergus Arbeiterinnen und Hilfsameisen ( Formica fusca )
Kolonie mit 70-100 Ameisen - Zur Zeit nicht verfügbar
Mit Polyergus Arbeiterinnen und Hilfsameisen ( Formica fusca )

RENDERING: 91 ms, LOADING: ? ms