Language: German English French Italian

Kategorien

Filter


Polyergus rufescens

Hinzugefügt am: 02.11.2006
Artikelnummer: poru0001
Schlüsselwörter:
Kategorie: Ameisen>Europa

Polyergus rufescens (Amazonenameise) ist eine Raubameise die von Ihren Hilfsameisen (Sklaven) wie z.B. Formica cunicularia, Formica rufibarbis oder Formica fusca abhängig ist. Sie auf das Füttern durch ihre Hilfsameisen angewiesen und beteiligen sich nicht an Nestbauarbeiten sondern werden nur aktiv um Raubzüge auszuführen. Sie unternimmt gezielte Raubzüge zu den Nestern ihrer Hilfsameisen um dort deren Brut zu plündern. Es sind äußerst wehrhafte Ameisen mit säbelförmigen Mandibeln.

  • Taxonomy: Unterfamilie Formicinae
  • Verbreitung: Europa
  • Eigenschaften: Monomorph
  • Farbe: rot
  • Nestbau: Entsprechend dem Nestbau der Hilfsameisen (sonnige, warme Plätze)
  • Nahrung: Honigwasser; Insekten
  • Winterruhe: Ja
  • Bodenbeschaffenheit: Steinig, sandig (eher trocken)
  • Bepflanzung: nicht notwendig
  • Haltungsklasse: mittel

Wichtig ist, dass auch in Zukunft nur Brut von Formica fusca angeboten wird. Falls Brut von Formica fusca angeboten wird, kann es zu Problemen zwischen den Hilfsameisen (Sklaven) kommen.

Hinweis: Diese Kolonie stammt von einem ausländischen Züchter (zertifiziert) und ist daher kein Wildfang. Diese Art ist in Deutschland gefährdet und sollte nicht aus der Natur entnommen werden.

add Polyergus rufescens wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
error Polyergus rufescens konnte nicht dem Warenkorb hinzugefügt werden.
Kolonie mit 30-50 Ameisen - Zur Zeit nicht verfügbar
Mit Polyergus Arbeiterinnen und Hilfsameisen ( Formica fusca )
Kolonie mit 70-100 Ameisen - Zur Zeit nicht verfügbar
Mit Polyergus Arbeiterinnen und Hilfsameisen ( Formica fusca )

RENDERING: 205 ms, LOADING: ? ms