Language: German English French Italian

Auf Grund der aktuellen Situation kann es teils zu starken Verzögerungen beim Versand kommen. Bitte beachten Sie dies bevor Sie bestellen!

Kategorien

Filter


Camponotus cf. rectangularis

Hinzugefügt am: 03.04.2009
Artikelnummer: casp0013
Schlüsselwörter:
Kategorie: Ameisen>Amerika

Kleine bis mittelgroße Formicine, welche äußerlich etwas unseren Waldameisen (Formica) ähneln. Sie sind wenig aggressiv und lassen sich gut im Gemeinschaftsbecken halten. Es sind recht imposante, hübsche Ameisen, welche ein lichtes Terrarium mögen.

  • Taxonomie: Unterfamilie Formicinae, Tribus Camponotini
  • Verbreitung: Mittel- bis Südamerika
  • Farbe: gelb-orange
  • Nahrung: Honig- und Zuckerwasser sowie Insekten und andere Kleinsttiere
  • Winterruhe: Nein
  • Klima: tropischer Regenwald
  • Nestbau: in hohlen Stängeln und kleinen trockenen Ästen von Bäumen und Sträuchern
  • Bepflanzung: egal
  • Haltungsklasse: mittel

 

add Camponotus cf. rectangularis wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
error Camponotus cf. rectangularis konnte nicht dem Warenkorb hinzugefügt werden.
Große Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Mit ungefähr 150-200 Arbeiterinnen
Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Mit ca. 30-40 Arbeiterinnen

Camponotus cf. renggeri

Hinzugefügt am: 17.12.2008
Artikelnummer: casp0011
Schlüsselwörter:
Kategorie: Ameisen>Amerika

Einfach zu haltende Camponotusart aus Südamerika, welche sich leicht und schnell vermehren lässt.

  • Taxonomie: Unterfamilie Formicinae, Tribus Camponotini
  • Verbreitung: Südamerika
  • Farbe: schwarz mit gelben Beinen
  • Größe:14 - 16 mm
  • Nahrung: Honig- und Zuckerwasser sowie Insekten
  • Winterruhe: Nein
  • Klima: subtropisch bis tropisch, trocken
  • Nestbau: Erdnester
  • Bepflanzung: egal
  • Haltungsklasse: einfach

 

add Camponotus cf. renggeri wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
error Camponotus cf. renggeri konnte nicht dem Warenkorb hinzugefügt werden.
Königin - Zur Zeit nicht verfügbar
Mit Brut oder ersten Arbeiterinnen
Kleine Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Ab 10 Arbeiterinnen

Camponotus sp. "orange"

Hinzugefügt am: 02.11.2006
Artikelnummer: casp0001
Schlüsselwörter:
Kategorie: Ameisen>Amerika

Dies ist eine sehr schön gefärbte Camponotus-Art aus dem südamerikanischen Regenwald.

  • Taxonomie: Unterfamilie Formicinae, Tribus Camponotini
  • Farbe: orange-gelb
  • Verbreitung: Südamerika
  • Nahrung: Honig- und Zuckerwasser sowie Insekten
  • Winterruhe: Nein
  • Größe: Königin: 12 mm
  • Temperatur: 24 - 28 °C (tropisch)
  • Luftfeuchtigkeit: wie im Regenwald
  • Nestbau: Diese Art nistet in Hohlräumen von Bäumen und morschen Ästen
  • Bepflanzung: egal
  • Haltungsklasse: für Fortgeschrittene
  • Besonderheiten: Sie benötigt keinen allzu großen Platz und kann mit anderen Arten in einem Becken gehalten werden da sie nicht sehr aggressiv ist.
add Camponotus sp. "orange" wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
error Camponotus sp. "orange" konnte nicht dem Warenkorb hinzugefügt werden.
Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Enthält 40-50 Arbeiterinnen

Camponotus substitutus

Hinzugefügt am: 02.11.2006
Artikelnummer: casp0004
Schlüsselwörter:
Kategorie: Ameisen>Amerika

Aggressive Camponotus-Art aus Südamerika. Setzt schnell ihre chemische Waffe (Ameisensäure) ein.

  • Taxonomie: Unterfamilie Formicinae, Tribus Camponotini
  • Verbreitung: Mittel- bis Südamerika
  • Winterruhe: Nein
  • Temperatur: 22 - 28 °C
  • Nestbau: morsches Holz, Erde, geeignet für Ytongnester
  • Nahrung: Zuckerwasser und Insekten
  • Haltungsklasse: einfach
add Camponotus substitutus wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
error Camponotus substitutus konnte nicht dem Warenkorb hinzugefügt werden.
Große Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Enthält 500-1000 Arbeiterinnen

Cyphomyrmex sp.

Hinzugefügt am: 02.11.2006
Artikelnummer: cysp0001
Schlüsselwörter:
Kategorie: Ameisen>Amerika

Pilzzüchtende kleine Mymricine aus Südamerika. Kultiviert einen Pilz mit Hilfe von Insektenkot, Früchten und vermodernden Pflanzenteilen. Sehr gut geeignet für ein Gesellschaftsbecken mit anderen Ameisenarten. Auch aggressive Ameisenarten stellen kaum eine Bedrohung für sie da, da sie vermutlich eine abschreckende Substanz besitzen. Es ist keine blätterschneidende Ameise!

  • Taxonomy: Unterfamilie Myrmicinae, Tribus Attini
  • Heimat: Südamerika
  • Winterruhe: Nein
  • Farbe: mittel- bis dunkelbraun
  • Nestbau: Leben im Pilz unter morschem Holz
  • Nahrung: Pilzmasse, welche die Ameisen aus Früchten, Insektenkot usw. kultivieren.
  • Temperatur: 25 - 28 °C
  • Luftfeuchtigkeit: 60 - 80 % (tropisches Klima)
  • Bodenbeschaffenheit: feuchter Humus (Laub) und morsches Holz
  • Bepflanzung: möglich aber nicht notwendig
  • Haltungsklasse: einfach
add Cyphomyrmex sp. wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
error Cyphomyrmex sp. konnte nicht dem Warenkorb hinzugefügt werden.
Kleine Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Mit ca. 20 - 30 Arbeiterinnen
Große Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Mit ca. 50 Arbeiterinnen

RENDERING: 237 ms, LOADING: ? ms