Language: German English French Italian

Camponotus cf. rectangularis

Hinzugefügt am: 03.04.2009
Artikelnummer: casp0013
Schlüsselwörter:

Kleine bis mittelgroße Formicine, welche äußerlich etwas unseren Waldameisen (Formica) ähneln. Sie sind wenig aggressiv und lassen sich gut im Gemeinschaftsbecken halten. Es sind recht imposante, hübsche Ameisen, welche ein lichtes Terrarium mögen.

  • Taxonomie: Unterfamilie Formicinae, Tribus Camponotini
  • Verbreitung: Mittel- bis Südamerika
  • Farbe: gelb-orange
  • Nahrung: Honig- und Zuckerwasser sowie Insekten und andere Kleinsttiere
  • Winterruhe: Nein
  • Klima: tropischer Regenwald
  • Nestbau: in hohlen Stängeln und kleinen trockenen Ästen von Bäumen und Sträuchern
  • Bepflanzung: egal
  • Haltungsklasse: mittel

 

add Camponotus cf. rectangularis wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
error Camponotus cf. rectangularis konnte nicht dem Warenkorb hinzugefügt werden.
Große Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Mit ungefähr 150-200 Arbeiterinnen
Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Mit ca. 30-40 Arbeiterinnen