Language: German English French Italian

Messor arenarius

Hinzugefügt am: 08.04.2012
Artikelnummer: mear0001
Schlüsselwörter:
Keine +

Eine matt-schwarze Messorart welche im Nahen Osten sowie Nordafrika vorkommt. Diese Art benötigt keine Winterruhe und kann warm "durchgepflegt" werden.

Messor arenarius ist eine schlanke, grazile sehr große Messorart, welche wie andere Messor-Arten Körner einsammelt und Ameisenbrot davon herstellt. Außer von Samen ernährt sie sich auch von Kleintieren.

  • Taxonomie: Unterfamilie Myrmicine, Tribus Pheidolini
  • Farbe: matt-schwarz
  • Größe: Arbeiterinnen: 5 -18 mm, Königin: 20 mm
  • Verbreitung: Naher Osten, Nordafrika
  • Eigenschaften: polymorph, monogyn
  • Nestbau: Erdnester, unter Steinen
  • Nahrung:  Körner verschiedener Wildpflanzen (auch Gräser), und Insekten und Honigwasser
  • Winterruhe: Nein
  • Temperatur: 24°C - 28°C
  • Luftfeuchtigkeit: trocken
  • Bepflanzung: egal

seedsAlle Messor werden mit unbehandelten selbstgeernteten Pflanzensamen geliefert welche bei Messor besonders beliebt sind.

add Messor arenarius wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
error Messor arenarius konnte nicht dem Warenkorb hinzugefügt werden.
Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Mit 70-90 Arbeiterinnen