Language: German English French Italian

Paraponera clavata

Hinzugefügt am: 02.11.2006
Artikelnummer: pacl0001
Schlüsselwörter:

Paraponera ist eine der größten Ameisenarten der Neuen Welt. Sie lebt in tropischen Regenwäldern Mittel- und Südamerikas. Sie ist eine friedliche aber wehrhafte Ameise welche aber in Notsituationen empfindlich stechen kann (ähnlich dem Stich einer Biene). In Gefahrensituation kann sie deutlich hörbar stridulieren (ähnlich eines Piepslautes). Sie lernt im Terrarium die Futtertiere aus der Pinzette/Fingern entgegen zu nehmen. Außerdem benötigt sie ein geräumiges Terrarium und nimmt gerne einen mit Nestkammern vorgefertigten Ytong-Stein an. Zucker- und Honigwasser werden besonders gerne genommen, bei Insektennahrung sind die einzelnen Tiere häufig sehr wählerrisch (Eiweißnahrung wird jedoch auch benötigt).

  • Taxonomie: Unterfamilie Ponerinae, Tribus Ponerini
  • Verbreitung: Mittel- bis Südamerika
  • Farbe: schwarz
  • Größe: 28 - 30 mm
  • Aussehen: schwarz mit goldenen Unterschenkel
  • Winterruhe: Nein
  • Nahrung:  Honig-/Zuckerwasser, Insekten
  • Temperatur:  warm, ca. 24 - 28°C (Urwaldklima)
  • Luftfeuchtigkeit: hoch
  • Bodenbeschaffenheit: Humusreicher Boden
  • Nestbau: Nistet im Erdreich; Erdhügel bei größeren Kolonien
  • Bepflanzung: Beliebige Regenwaldpflanzen
  • Haltungsklasse: schwierig
add Paraponera clavata wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
error Paraponera clavata konnte nicht dem Warenkorb hinzugefügt werden.
Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Enthält ca. 8-10 Arbeiterinnen (keine Zugabe nestfremder Arbeiterinnen!).