Language: German English French Italian

Kategorien

Filter


Camponotus cf. festinus

Hinzugefügt am: 30.12.2010
Artikelnummer: cafe0001
Schlüsselwörter:
Keine +
  • Taxonomie: Unterfamilie Formicinae, Tribus Camponotini
  • Eigenschaften: Polymorph
  • Farbe: hell- bis dunkelbraun
  • Größe: bis zu 12mm
  • Verbreitung: Südostasien (Malaysia)
  • Nahrung: Honig- und Zuckerwasser, Heimchen, Fliegen
  • Winterruhe: Nein
  • Temperatur: 24 - 28 °C (tropisch)
  • Luftfeuchtigkeit: wie im Regenwald
  • Nestbau im feuchten Totholz, insbesondere Bambus

Hinweis: Auslandsversand im Winter (November-März) auf eigenes Risiko.

add Camponotus cf. festinus wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
error Camponotus cf. festinus konnte nicht dem Warenkorb hinzugefügt werden.
Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Mit ca 200-250 Arbeiterinnen

Camponotus cf. irritans

Hinzugefügt am: 09.10.2015
Artikelnummer: cacf0002
Schlüsselwörter:
Keine +
  • Taxonomie: Unterfamilie Formicinae, Tribus Camponotini
  • Eigenschaften: Polymorph, dämmerungs- und nachtaktiv
  • Farbe: rötlich-braun, bernsteinfarben, dunkel abgesetzt
  • Größe: 7mm bis zu 12mm
  • Verbreitung: Südostasien
  • Nahrung: Honig- und Zuckerwasser, Heimchen, Fliegen
  • Winterruhe: Nein
  • Temperatur: 24 - 28 °C (tropisch)
  • Luftfeuchtigkeit: wie im Regenwald
  • Nestbau: lebt ausschließlich im Totholz

Diese schön gefärbte Ameise ist sehr leicht zu halten. In einem bepflanzten Regenwaldterrarium kommt sie besonders gut zur Geltung. In der Haltung zeigt sich diese Camponotus unproblematisch.

add Camponotus cf. irritans wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
error Camponotus cf. irritans konnte nicht dem Warenkorb hinzugefügt werden.
Kleine Kolonie - 129,00 €
Mit 50-80 Arbeiterinnen

Camponotus cf. nicobarensis

Hinzugefügt am: 15.05.2009
Artikelnummer: cacf0001
Schlüsselwörter:

Eine schöne mehrfarbige Camponotusart aus Südostasien.

  • Taxonomie: Unterfamilie Formicinae, Tribus Camponotini
  • Verbreitung: Südostasien
  • Farbe: mehrfarbig (braun, rot, gelb)
  • Größe: 6 - 12 mm
  • Eigenschaften: polymorph
  • Nahrung: Honig- und Zuckerwasser sowie Insekten
  • Winterruhe: Nein
  • Klima: tropisch (Flachland)
  • Nestbau: Erdnester
  • Bepflanzung: egal
  • Haltungsklasse: einfach

 

add Camponotus cf. nicobarensis wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
error Camponotus cf. nicobarensis konnte nicht dem Warenkorb hinzugefügt werden.
Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Mit 20-30 Arbeiterinnen
Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
- 80-100 Arbeiterinnen

Camponotus cf. singularis

Hinzugefügt am: 02.11.2006
Artikelnummer: casp0006
Schlüsselwörter:
Keine +
  • Verbreitung: Südostasien
  • Taxonomy: Unterfamilie Formicinae, Tribus Camponotini
  • Winterruhe: Nein
  • Farbe: schwarz mit rot-braunem Kopf
add Camponotus cf. singularis wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
error Camponotus cf. singularis konnte nicht dem Warenkorb hinzugefügt werden.
Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar

Camponotus gigas

Hinzugefügt am: 02.11.2006
Artikelnummer: cagi0001
Schlüsselwörter:
Keine +

Die größte Ameise der Welt.

  • Verbreitung: Südostasien
  • Nestbau: Holznester (totes Holz)

Achtung

Diese Ameise ist überaus empfindlich, aus diesem Grund wird kein Versand angeboten. Die hier angebotene Kolonie ist aus einer Königin herangezogen worden.

add Camponotus gigas wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
error Camponotus gigas konnte nicht dem Warenkorb hinzugefügt werden.
Kleine Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Königin mit 10 Arbeiterinnen
Versandbeschränkungen: Kein Versand möglich, nur Selbstabholung

Camponotus habereri

Hinzugefügt am: 02.12.2008
Artikelnummer: caha0001
Schlüsselwörter:

 Einmalig gefärbte Camponotus-Art aus Ostasien. Im Gegensatz zu anderen Camponotus weisen auch die Erstlingstiere die Färbung der Königin auf.

  • Taxonomie: Unterfamilie Formicinae, Tribus Camponotini
  • Verbreitung: Ostasien
  • Farbe: rötlich, mit schwarz-gelb gestreiften Hinterleib
  • Größe: Arbeiterinnen: 0,8 - 1,3 cm, Königin: 1,6 cm
  • Nahrung: Honig- und Zuckerwasser sowie Insekten
  • Winterruhe: Nein
  • Klima: subtropisch (feucht), Flachland
  • Nestbau: Holznester
  • Bepflanzung: egal
  • Haltungsklasse: einfach

 

add Camponotus habereri wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
error Camponotus habereri konnte nicht dem Warenkorb hinzugefügt werden.
Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Mit 5-10 Arbeiterinnen
Große Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Mit ca. 500-1000 Arbeiterinnen

Camponotus sericeus

Hinzugefügt am: 02.11.2006
Artikelnummer: case0001
Schlüsselwörter:

Dies ist eine tagaktive, auffällig golden gefärbte Camponotusart. Sie wird deshalb auch als Goldameise bezeichnet. Sie liebt sonnigste Plätze, jagt einzeln sowie teilweise in Gruppen. Sie führt Arbeiterinnen in Tandemlauf zu Futterquellen oder zum neuen Nest.

  • Taxonomie: Unterfamilie Formicinae, Tribus Camponotini
  • Verbreitung: Südasien
  • Farbe: schwarz mit goldenem Hinterleib
  • Eigenschaften: Behaarter Hinterleib, Mongyn
  • Größe: Königin ca. 11 - 13 mm
  • Nahrung: Honig- und Zuckerwasser sowie Insekten
  • Winterruhe: Nein (siehe Klima)
  • Klima: tropisch
  • Nestbau: Erdnest
  • Bepflanzung: egal
  • Haltungsklasse: einfach
add Camponotus sericeus wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
error Camponotus sericeus konnte nicht dem Warenkorb hinzugefügt werden.
kleine Kolonie (rotköpfig) - Zur Zeit nicht verfügbar
Mit 10 - 20 Arbeiterinnen

Camponotus sp.

Hinzugefügt am: 02.11.2006
Artikelnummer: casp0007
Schlüsselwörter:

Eine sehr schöne Ameise die bei entsprechender Beleuchtung und Temperatur ihre volle Aktivität und tollen Faben zeigt. Im Gegensatz zu vielen anderen asiatischen oder südamerikanischen Camponotus sind diese Ameisen tagaktiv. Sie kann ähnlich den bekannten Cataglyphis eine beachtliche Geschwindigkeit erreichen. In der Haltung stellt diese Camponotus keine großen Ansprüche was sie gerade für Anfänger interessant macht.

  • Taxonomie: Unterfamilie Formicinae, Tribus Camponotini
  • Verbreitung: Südasien
  • Farbe: rot mit schwarzem Hinterleib
  • Größe: Königin ca. 11 - 13 mm
  • Nahrung: Honig- und Zuckerwasser sowie Insekten
  • Winterruhe: Nein (siehe Klima)
  • Klima: tropisch
  • Nestbau: Erdnest, halbschattig zwischen Gräsern und Sträuchern
  • Bepflanzung: egal
  • Haltungsklasse: einfach
  • Besonderheiten: Baut "Halbkrater"(einseitig)
add Camponotus sp. wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
error Camponotus sp. konnte nicht dem Warenkorb hinzugefügt werden.
Kleine Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Mit 5-10 Arbeiterinnen
Große Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Mit 50-80 Arbeiterinnen

Camponotus sp.

Hinzugefügt am: 05.05.2008
Artikelnummer: casp0009
Schlüsselwörter:
  • Taxonomie: Unterfamilie Formicinae, Tribus Camponotini
  • Verbreitung: Südasien
  • Farbe: schwarz
  • Nahrung: Honig- und Zuckerwasser sowie Insekten
  • Winterruhe: Nein
  • Klima: Tropen
  • Bepflanzung: egal
  • Haltungsklasse: einfach
add Camponotus sp. wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
error Camponotus sp. konnte nicht dem Warenkorb hinzugefügt werden.
Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Enthält 40 - 50 Arbeiterinnen
Kleine Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Mit ersten Arbeiterinnen

Camponotus sp.

Hinzugefügt am: 09.10.2015
Artikelnummer: casp0025
Schlüsselwörter:
Keine +

Eine Südostasiatische kleine Camponotusart welche in trockenen Ästen nistet ähnlich unserer heimischen Camponotus truncatus. Diese Ameise verträgt auch ein feuchteres Klima, es ist darauf zu achten das die Nisthölzer wieder abtrocknen können.

Diese friedliche Ameise passt sehr schön in ein Gesellschaftsterrarium.

  • Taxonomie: Unterfamilie Formicinae, Tribus Camponotini
  • Verbreitung: Südostasien
  • Farbe: schwarz
  • Größe: 3-7mm
  • Nahrung: Honig- und Zuckerwasser sowie Insekten und andere Kleintiere
  • Winterruhe: Nein
  • Klima: tropisch (feucht)
  • Nestbau: Trockene Äste
  • Haltungsklasse: einfach
add Camponotus sp. wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
error Camponotus sp. konnte nicht dem Warenkorb hinzugefügt werden.
Kleine Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Mit 10-20 Arbeiterinnen

Camponotus sp.

Hinzugefügt am: 02.11.2006
Artikelnummer: casp0008
Schlüsselwörter:
Keine +

Dies ist eine schnellwachsende Camponotus-Art welche in größeren Kolonien kräftige Majorarbeiterinnen ausbilden.

 

  • Taxonomie: Unterfamilie Formicinae, Tribus Camponotini
  • Verbreitung: Malediven
  • Farbe: schwarz
  • Nahrung: Honig- und Zuckerwasser sowie Insekten
  • Winterruhe: Nein (siehe Klima)
  • Klima: tropisch
  • Nestbau: Diese Art nistet in lehmigen Böden
  • Bepflanzung: egal
  • Haltungsklasse: einfach
  • Besonderheiten: Hebt den Hinterleib beim Laufen ähnlich nach oben wie auch bei Cataglyphis bekannt.
add Camponotus sp. wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
error Camponotus sp. konnte nicht dem Warenkorb hinzugefügt werden.
Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Über 100 Tiere

Camponotus sp. "Südasien"

Hinzugefügt am: 23.05.2008
Artikelnummer: casp0010
Schlüsselwörter:
Keine +

 

  • Taxonomie: Unterfamilie Formicinae, Tribus Camponotini
  • Verbreitung: Südasien
  • Farbe: gelb-braun
  • Größe: Arbeiterinnen ca. 7 - 8 mm
  • Nahrung: Honig- und Zuckerwasser sowie Insekten
  • Winterruhe: Nein
  • Klima: tropisch (feucht)
  • Nestbau: Erdnest
  • Bepflanzung: egal
  • Haltungsklasse: einfach
add Camponotus sp. "Südasien" wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
error Camponotus sp. "Südasien" konnte nicht dem Warenkorb hinzugefügt werden.
Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Mit ersten Arbeiterinnen

Camponotus sp. "Thailand"

Hinzugefügt am: 27.01.2009
Artikelnummer: casp0012
Schlüsselwörter:

Eine einfach zu haltende Camponotus-Art aus Thailand.

  • Taxonomie: Unterfamilie Formicinae, Tribus Camponotini
  • Herkunft: Thailand
  • Farbe: rot-brauner Kopf, dunkler Thorax und rötlich-brauner Hinterleib (Färbung ist je nach Größe der Arbeiterinnen unterschiedlich stark ausgeprägt)
  • Größe: Arbeiterinnen: 0,8 - 1 cm
  • Nahrung: Honig- und Zuckerwasser sowie Insekten
  • Winterruhe: Nein
  • Klima: tropisch (feucht)
  • Nestbau: Erdnester
  • Bepflanzung: egal
  • Haltungsklasse: einfach

Hinweis: Nur einmalig verfügbar da von einem Privathalter aufgekauft.

add Camponotus sp. "Thailand" wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
error Camponotus sp. "Thailand" konnte nicht dem Warenkorb hinzugefügt werden.
Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Kolonie mit ca. 100 - 200 Tieren

Camponotus sp. 6

Hinzugefügt am: 20.02.2010
Artikelnummer: casp0014
Schlüsselwörter:

Eine Südostasiatische kleine Camponotusart welche in trockenen Ästen nistet ähnlich unserer heimischen Camponotus truncatus. Deren Majorarbeiterinnen verschließen ebenso die Nesteingänge mit ihren stöpselartigen Köpfen und haben eine deutlich andere Färbung als die normalen Arbeiterinnen. Die Königin fällt durch ihren silbrig gestreiften Gaster auf. Zu beachten ist, dass der Nestbereich nicht zu feucht gehalten werden sollte.

  • Taxonomie: Unterfamilie Formicinae, Tribus Camponotini
  • Verbreitung: Südostasien
  • Farbe: Majorarbeiterinnen: schwarz mit rotem Kopf, Königin: schwarz, Gaster silbern gestreift
  • Nahrung: Honig- und Zuckerwasser sowie Insekten und andere Kleintiere
  • Winterruhe: Nein
  • Klima: tropisch (feucht)
  • Nestbau: Trockene Äste
  • Haltungsklasse: einfach
add Camponotus sp. 6 wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
error Camponotus sp. 6 konnte nicht dem Warenkorb hinzugefügt werden.
Kolonie - Zur Zeit nicht verfügbar
Mit 20-30 Tieren

RENDERING: 92 ms, LOADING: ? ms